Nachdem die Webseiten „marcreinke.de“ und „go-area.de“ lange Zeit offline waren (warum das so war, gibt es die Tage in meinem Blog zu lesen), folgt mit dem neuen Hoster auch ein neues Design.

Go-AREA macht den Anfang. Da es sich dabei um eine Portalseite handelt, liegt der Fokus auf den verlinkten Webseiten.

Den Quelltext habe ich noch weiter reduziert und das Desgin wieder mehr Richtung „futuristisch minimalistisch“ gezogen. Ist mir doch ganz gut gelungen.

Go-AREA 2016

Diese Seite wird demnächst auch noch überarbeitet. Zuviel sinnloser Code und zuviel alter Stuff, der sich festgefahren hat.